Garantie und Tarife

Reparatur im Rahmen der Garantie

Für die Waren von Hotbath gilt eine Garantiezeit von 60 (sechzig) Monaten. Eine Ausnahme gilt für elektronische Komponenten von Waren, für die sich die Garantiezeit auf 24 (vierundzwanzig) Monate beläuft. Im Falle eines rechtsgültigen Garantieanspruchs ist die Behebung der Mängel meist kostenlos. Hotbath gewährt eine Garantie den Garantiebedingungen von Hotbath, die sich hier zu Rate ziehen lassen.

Reparaturen außerhalb der Garantie

Für Reparaturen von Waren außerhalb der Garantie werden dem Auftraggeber die Anfahrtskosten, die Arbeitskosten und etwaigen Materialkosten in Rechnung gestellt. Eine Reparatur fällt außerhalb der Garantie, sofern ein Mangel außerhalb der betreffenden Garantiezeit fällt oder sofern auf der Grundlage von Artikel 4 der Garantiebedingungen kein Anspruch auf die Garantie erhoben werden kann.

Die Tarife für Reparaturen außerhalb der Garantie betragen:
Anfahrt: 80,- € (einschl. MwSt.)
Arbeit: 20,- € (einschl. MwSt.) pro Viertelstunde

Ein Reparaturbesuch durch einen Monteur erfolgt ausschließlich innerhalb der Niederlande, und zwar unter Ausschluss der Westfriesischen Inseln.

Sofern der Auftraggeber weniger als 24 Stunden vor dem Besuch auf die Reparatur verzichtet, sich nicht mit dem (erneuerten) Kostenvoranschlag gemäß Artikel 11 der Servicebedingungen einverstanden erklärt oder sofern der Auftraggeber ein Reparaturersuchen gemäß Artikel 8 der Servicebedingungen ablehnt, stellt Hotbath dem Auftraggeber nur die Anfahrtskosten in Rechnung.

GARANTIEBEDINGUNGEN

  1. Begriffsbestimmungen

Herstellungsmängel: die von Hotbath und/oder deren Zulieferern festgestellten Mängel an den Waren.
Hotbath: Die Hot Bath B.V., bei der niederländischen Industrie- und Handelskammer (Kamer van Koophandel) in Den Haag eingetragen unter der Nummer 27 28 30 30.
Waren: alle Waren von Hotbath, die in den Niederlanden und Belgien verkauft werden.
Website: www.hotbath.nl.

  1. Geltung

Die von Hotbath erteilte Garantie auf die Waren unterliegt den vorliegenden Garantiebedingungen. Auf die von Hotbath im Rahmen der vorliegenden Garantiebedingungen erteilten Dienstleistungen finden die Servicebedingungen Anwendung, die sich hier zu Rate ziehen lassen.

  1. Garantiezeit

Die Garantiezeit für Waren von Hotbath beläuft sich auf 60 (sechzig) Monate nach dem Kauf der Ware, es sei denn, im Katalog wird ausdrücklich eine andere Frist genannt. Für diese Frist gilt eine Ausnahme für elektronische Komponenten von Waren. Die Garantiezeit für diese Komponenten beträgt 24 (vierundzwanzig) Monate. Bei Waren mit einer BL- oder WH-Beschichtung beläuft sich die Garantie auf die Beschichtung auf 60 (sechzig) Monate.

  1. Garantie

Sofern Hotbath die fraglichen Mängel unverzüglich nach deren Feststellung mitgeteilt werden, behebt Hotbath alle Mängel an Waren, die sich nachweislich auf einen Herstellungsmangel zurückführen lassen und innerhalb der jeweils zutreffenden in Artikel 3 genannten Garantiezeit entstanden sind, kostenlos unter Berücksichtigung der nachstehenden Anforderungen (die „Garantie“).

A. Die Behebung von Mängeln erfolgt, indem die defekten Teile nach dem Ermessen von Hotbath entweder repariert oder durch neue Teile ersetzt werden. Sofern eine Reparatur oder Ersetzung nicht möglich ist, erstattet Hotbath die tatsächlich gezahlte Vergütung für die Ware. Die Beurteilung, ob eine Ware einen Mangel aufweist, erfolgt auf der Grundlage des technischen Standards, der zum Datum der Herstellung galt.

B. Sofern Hotbath einen Mangel nicht innerhalb einer angemessenen Frist beheben kann oder sich die Behebung unangemessen verzögert, liefert Hotbath die erforderlichen Ersatzteile auf entsprechenden Wunsch hin kostenlos. Sofern die Ware nicht (mehr) lieferbar ist, wird diese Ware durch einen Artikel desselben Wertes dieses Produkts ersetzt. Bei der Lieferung eines Ersatzprodukts behält sich Hotbath das Recht vor, für die bisherige Nutzung eine angemessene Nutzungsvergütung in Rechnung zu stellen.

C. Sofern ein gültiger Anspruch auf die Garantie erhoben wird, stellt Hotbath im ersten Jahr nach der Lieferung der Ware keine Kosten in Rechnung. Im zweiten bis zum fünften Jahr nach der Lieferung der Ware stellt Hotbath ausschließlich die auf der Website angegebenen Anfahrtskosten in Rechnung.

D. Folgendes fällt nicht unter unsere Garantie:

  • Vorsätzlich verursachte Schäden.
  • Schäden, die infolge von Nachlässigkeit, mangelhafter und/oder unsorgfältiger Wartung, falschem Gebrauch von kalklösenden Mitteln oder Anlagen und/oder Kontakt mit Stoffen, gegenüber denen die Waren nicht beständig sind, entstanden sind.
  • Schäden, die durch Nichtbeachtung der während der Montage geltenden Einbau-, Installations-, Montage-, Betriebs- und/oder Wartungsvorschriften entstanden sind.
  • Schäden oder Störungen, die infolge chemischer und elektrochemischer Einwirkung von Wasser, der Einwirkung von Kalk und/oder Verschmutzung entstanden sind.
  • Schäden, die durch externe Einflüsse entstanden sind, die die Anlage oder Konfiguration beeinträchtigen (beispielsweise zu hoher oder niedriger Wasserdruck, Druckschlag), oder Schäden, die infolge der Nichtbefolgung der von Hotbath mitgelieferten Installationsvorschriften entstanden sind.
  • Schäden an Material, das üblichem Verschleiß unterliegt, wie Filter, Rückschlagventile, Gummidichtungen, Gleiter und Brauseschläuche.
  • Geringe Abweichungen, sofern diese die Ausstrahlung und das Funktionieren der Waren nicht wesentlich beeinträchtigen, einschließlich oberflächlicher Kratzer.
  • Jegliche Transportschäden.
  • Waren, die der Endverbraucher als Vorführgerät erworben hat.

E. Ein Garantieanspruch erlischt in folgenden Fällen:

  • Sofern die Mängelbehebung oder Reparatur von Personen durchgeführt wird, die dazu nicht von Hotbath bevollmächtigt worden sind.
  • Sofern die Waren mit Teilen, Erweiterungen oder Zubehör versehen werden, bei denen es sich um keine Originalteile handelt.

F. Die abmontierten und defekten Teile/Waren müssen Hotbath mit einem Begleitschreiben an die auf der Website erwähnte Adresse zurückgesandt werden (portofrei).

G. Ersetzte Teile gehen in das Eigentum von Hotbath über.

  1. Inanspruchnahme der Garantie

Für die Inanspruchnahme der Garantie muss Hotbath die Originalrechnung oder der Originalkassenbeleg vorgelegt werden. Auf diesen hat das Kaufdatum der betreffenden Ware deutlich lesbar zu sein. Die in Artikel 3 genannte Garantiezeit wird durch eine Reparatur oder Ersatzteillieferung innerhalb der betreffenden Garantiezeit nicht erneuert oder verlängert.

  1. Verbraucher

Für Verbraucher gilt, dass diese Garantiebedingungen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche wie den Anspruch auf kostenlose Reparatur oder Ersetzung nicht beeinträchtigen.

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen von Hotbath

  1. Begriffsbestimmungen

Lieferadresse: die von Hotbath festgelegte Standardlieferadresse des Auftraggebers. Zahlungsfrist: die zwischen den Parteien vereinbarte Zahlungsfrist beziehungsweise, sofern eine solche Vereinbarung nicht vorliegt, die auf der Rechnung, die Hotbath dem Auftraggeber zugesandt hat, angegebene Frist. Herstellungsmängel: die von Hotbath und/oder deren Zulieferern festgestellten Mängel an den Waren. Garantiezeit: die Garantiezeit im Sinne von Artikel 8 („Garantie und Haftung“). Hotbath: Die Hot Bath B.V., bei der niederländischen Industrie- und Handelskammer (Kamer van Koophandel) in Den Haag eingetragen unter der Nummer 27 28 30 30. Auftraggeber: die Gegenpartei von Hotbath. Vertrag: der Vertrag zwischen Hotbath und dem Auftraggeber. Bedingungen: die vorliegenden Verkaufs- und Lieferbedingungen von Hotbath.

  1. Geltung

Die vorliegenden Bedingungen gelten für alle seitens Hotbath erteilten oder zwischen dem Auftraggeber und Hotbath zustande gekommenen Angebote, Offerten, Bestellungen, Vereinbarungen und Aufträge, und zwar sowohl auf mündlichem, schriftlichem oder elektronischem Wege. Die Gültigkeit von Bestimmungen und/oder Bedingungen des Auftraggebers wird ausdrücklich ausgeschlossen. Eine Berufung auf eine Abweichung von den vorliegenden Bedingungen ist ausschließlich möglich, sofern diese Abweichungen schriftlich vereinbart worden sind.

  1. Annahme

Vereinbarungen sind für Hotbath ausschließlich verbindlich, sofern Hotbath diese schriftlich bestätigt oder akzeptiert hat. Es ist Hotbath gestattet, erteilte Bestellungen teilweise anzunehmen und/oder getrennt in Rechnung zu stellen. Ferner steht es Hotbath frei, die Zahlung des Preises oder eines Vorschusses beziehungsweise die Leistung einer Sicherheit seitens des Auftraggebers zu verlangen, ehe sie zur Lieferung oder Durchführung schreitet.

  1. Preise

Hotbath verkauft und liefert dem Auftraggeber die Waren zu den zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Bruttopreisempfehlungen abzüglich des vereinbarten Rabatts und unter Berücksichtigung etwaiger anderer vereinbarter Konditionen. Angebote, Offerten und Preise verstehen sich immer gänzlich unverbindlich und zuzüglich Umsatzsteuer, es sei denn, es wird etwas anderes angegeben. Hotbath kann offensichtliche Irrtümer oder verwaltungstechnische Fehler jederzeit berichtigen. Zusammengestellte Preisangaben gelten lediglich bei Abnahme des gesamten Angebots. Hotbath hält sich Preisänderungen vor. Behördlicherseits auferlegte Steuer- oder Abgabenerhöhungen, die zwischen dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses und der Lieferung der Waren in Kraft treten, gehen zu Lasten des Auftraggebers. Der Auftraggeber hat Hotbath diese zu erstatten.

  1. Lieferung

In Katalogen, Preislisten, Online-Inhalten und Anzeigen enthaltene Abbildungen, Maße, Gewichte und andere Spezifikationen bezwecken lediglich die Vermittlung eines allgemeinen Bildes der Entwürfe oder Waren von Hotbath. Geringe und unwesentliche Abweichungen oder die Nichtvorrätigkeit von Waren beinhalten keine Nichterfüllung des Vertrags. Die angegebenen Lieferfristen verstehen sich als ungefähre Angaben, es sei denn, im Vertrag ist ausdrücklich etwas anderes festgelegt. Die Lieferung durch Hotbath erfolgt ausschließlich an die Lieferadresse. Der Auftraggeber hat Hotbath rechtzeitig über Änderungen der Lieferadresse zu informieren.

Hotbath gibt die Sendung vorbehaltlich ausdrücklicher anderer Vereinbarungen an der Lieferadresse hinter der ersten ebenerdigen Tür ab. Zusatzkosten für eine Lieferung an eine andere Adresse als an die Lieferadresse stellt Hotbath dem Auftraggeber in Rechnung. Zusatzkosten, die sich aus dem wiederholten Anbieten einer Lieferung an der Lieferadresse oder dem Anbieten einer Lieferung an einer vom Auftraggeber falsch angegebenen Adresse ergeben, gehen zu Lasten des Auftraggebers. Reklamationen infolge einer durch das Obige entstandenen Lieferverzögerung sind nicht möglich. Der Auftraggeber hat, ehe er die Lieferung annimmt, zu kontrollieren, ob die gelieferten Waren mit den Angaben auf dem von Hotbath mitgelieferten Lieferdokument übereinstimmen und sich in einem unbeschädigten Zustand befinden.

Reklamationen in Bezug auf eine Lieferung hat der Auftraggeber Hotbath schriftlich innerhalb einer Reklamationsfrist von höchstens 5 (fünf) Kalendertagen ab dem auf dem von Hotbath mitgelieferten Lieferdokument genannten Lieferdatum zuzusenden. Sofern der Gesamtrechnungswert zzgl. Umsatzsteuer einer Lieferung unter der zwischen den Parteien vereinbarten Untergrenze liegt oder dieser entspricht, stellt Hotbath dem Auftraggeber die Transport- und Versicherungskosten in Rechnung. Sofern keine Untergrenze vereinbart worden ist, gilt die hiermit auf 150,00 € zzgl. Umsatzsteuer festgelegte Untergrenze.

  1. Höhere Gewalt

Sofern Hotbath durch höhere Gewalt nicht in der Lage ist, ihre Pflichten zu erfüllen, werden ihre Pflichten während des Zustands der höheren Gewalt von Rechts wegen ausgesetzt. Sofern ein solcher Zustand höherer Gewalt 6 (sechs) Monate gedauert hat, haben die Parteien das Recht, den Vertrag gänzlich oder teilweise aufzulösen, wobei Hotbath Anspruch auf Erstattung der ihr für den aufzulösenden Teil entstandenen Kosten hat.

 Unter höherer Gewalt verstehen sich auf jeden Fall: Krieg, Mobilmachung, Epidemien, Pandemien, Aufruhr, Arbeitsstreiks, Arbeitsstreitigkeiten, übermäßiger Ausfall von Personal durch Krankheit bei Hotbath, Feuer, Sturmschäden, Kriegsgefahr, außerordentliche Witterungsbedingungen, Hochwasser, Naturkatastrophen, Explosionen, Stromstörungen, Ausschlüsse, Betriebsstörungen, Maschinenschäden, Probleme und/oder schwere Störungen im Produktionsprozess bei Zulieferern einschließlich Versorgungsbetrieben, die Nichtlieferung erforderlichen Materials durch Dritte, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Hilfspersonen, umfangreiche Produktionsprobleme, Transportprobleme, Transportstaus, Transportverzögerung und behördliche Maßnahmen auf sowohl internationalem als auch auf nationalem Niveau (einschließlich Ein- und Ausfuhrbehinderungen) bei Hotbath und/oder ihren Zulieferern.

  1. Zahlungen

Zahlungen haben bei Hotbath innerhalb der Zahlungsfrist eingegangen zu sein. Das Recht des Auftraggebers, sich auf eine Aussetzung oder Verrechnung zu berufen, ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die Zahlungsfrist versteht sich als äußerste Frist, sodass sich der Auftraggeber beim Ausbleiben einer rechtzeitigen und vollständigen Zahlung in Verzug befindet, ohne dass eine jegliche Inverzugsetzung erforderlich wäre. Der Auftraggeber hat auf alle Beträge, die nicht innerhalb der Zahlungsfrist entrichtet worden sind, gesetzliche Verzugszinsen für Handelsgeschäfte zu zahlen, und zwar mit Wirkung des ersten Tages nach Verstreichen der geltenden Zahlungsfrist und zu berechnen bis zum Tag der vollständigen Begleichung. Alle Zahlungen werden zunächst von den offenstehenden Kosten, den fälligen Zinsen und erst dann jeweils von den ältesten offenstehenden Rechnungen abgezogen.

  1. Garantie und Haftung

Für alle von Hotbath dem Auftraggeber gelieferten Waren gilt eine Garantiezeit von 60 (sechzig) Monaten. Von dem Vorstehenden abweichend gilt für Waren (oder deren Komponenten), in denen Elektronik verarbeitet ist, eine Garantiezeit von 24 (vierundzwanzig) Monaten. Für spezifische Waren gilt eine Garantiezeit von 120 (hundertzwanzig) Monaten, die in den Garantiebedingungen näher festgelegt sind. Die Garantiezeit beginnt an dem Rechnungsdatum, das auf der Rechnung von Hotbath an den Auftraggeber angegeben ist. Während der Garantiezeit wird Hotbath Waren mit Herstellungsmängeln – nach Wahl von Hotbath – reparieren oder ersetzen. Sofern eine Reparatur oder Ersetzung nicht möglich ist, erstattet Hotbath die tatsächlich vom Auftraggeber gezahlte Vergütung.

Von dem Vorstehenden abweichend gilt für neuwertige Waren, dass diese ausschließlich für eine Reparatur, Ersetzung oder Rückerstattung in Betracht kommen, sofern und solange diese noch zum von Hotbath geführten Vorratsprogramm zählen. Hotbath erstattet dem Auftraggeber für neuwertige Waren höchstens die vom Auftraggeber gezahlte Vergütung, abzüglich der Hotbath entstandenen Bearbeitungskosten gemäß der entsprechenden Angabe auf der Website von Hotbath. Defekte an Waren infolge eines fehlerhaften Einbaus oder eine fehlerhaften Montage, Nutzung oder Wartung durch den Auftraggeber oder Dritte oder infolge externer Ursachen sind von der Garantie ausgeschlossen. Verschleiß infolge einer regulären Nutzung oder ein erforderlicher Austausch von Komponenten während regulärer Überprüfungen sind ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen. Hotbath schließt alle anderen als die vorstehend genannten Garantien aus und garantiert vor allem nicht, dass sich die Waren für den vom Auftraggeber vorgesehenen Zweck eignen: Die Waren werden in dem Zustand verkauft, in dem sie sich zum Zeitpunkt des Verkaufs befinden. Eine Haftung von Hotbath für Schäden infolge einer Nichtkonformität oder der Nichterfüllung vereinbarter Lieferfristen beziehungsweise für Schäden, die der Auftraggeber infolge oder im Zusammenhang mit der Umsetzung des Vertrags erleidet, ist gänzlich ausgeschlossen. Die fragliche Garantie gilt ausschließlich für den Auftraggeber und kann nicht auf Dritte übertragen werden. Hotbath kann vom Auftraggeber auf keinerlei Art und Weise für in jeglicher Form zur Verfügung gestellte Inhalte haftbar gemacht werden.

  1. Reklamationen

Etwaige Reklamationen sind Hotbath innerhalb von 30 (dreißig) Kalendertagen mit Wirkung des Rechnungsdatums (gemäß der Angabe auf der Rechnung) des betreffenden Vertrags oder innerhalb von 30 (dreißig) Kalendertagen nach dem Entstehen des Problems schriftlich mitzuteilen. Bei einer Überschreitung dieser Frist verfällt ein jeglicher Reklamationsanspruch.

Der Auftraggeber und Dritte sind zur Ergreifung von Maßnahmen zur wirkungsvollen Verhütung oder Beschränkung eventueller Schäden an Waren während der Entgegennahme, Verpackung, Lagerung, Beförderung, Installation, Nutzung und Wartung verpflichtet.

  1. Retoursendungen

Sofern der Auftraggeber der Ansicht ist, einen Garantieanspruch im Sinne von Artikel 8. („Garantie und Haftung“) geltend machen zu können, informiert er Hotbath diesbezüglich schriftlich, ehe er die Waren zurücksendet, und zwar unter Angabe der Spezifikationen der Ware, der Retoursendung und des Grundes der Retoursendung. Die Retoursendung von Waren ist ausschließlich gestattet, sofern Hotbath eine solche schriftlich genehmigt hat. Der Auftraggeber hat die Retoursendung mit einer für die fragliche Transportweise geeigneten Verpackung, einer Adressierung und mit Begleitdokumenten zu versehen. Der Auftraggeber erhält keine Erstattung der retourgesandten Waren mit Transportschäden infolge einer unzureichenden, untauglichen oder fehlenden Verpackung oder einer unzureichenden oder untauglichen Transportweise. Solche Waren werden auf Kosten des Auftraggebers zurückgesandt. Sofern Hotbath nach der Prüfung der Ware feststellt der Auftraggeber berechtigterweise einen Garantieanspruch geltend macht, übernimmt Hotbath die nach vernünftigem Ermessen und notwendigerweise entstandenen Transportkosten.

In allen anderen Fällen gehen die Transportkosten für die Retoursendung der Waren an Hotbath und die Zurücksendung dieser Waren an den Auftraggeber zu Lasten des Auftraggebers.

  1. Auflösung

Im Falle einer nicht fristgerechten Begleichung eines jeglichen fälligen Betrags, einer Aussetzung der Zahlung, der Eröffnung oder Beantragung eines gerichtlichen Vergleichsverfahrens, des Todes des Auftraggebers, dessen Insolvenz oder der gänzlichen oder teilweisen Auflösung des Unternehmens des Auftraggebers ist Hotbath berechtigt, den Vertrag beziehungsweise den noch nicht erfüllten Teil des Vertrags aufzulösen, ohne diesbezüglich zu einem jeglichen Schadensersatz verpflichtet zu sein. Die Forderungen von Hotbath an den Auftraggeber sind in einem solchen Fall sofort und vollständig fällig, ohne dass eine jegliche Mahnung oder Inverzugsetzung erforderlich wäre.

  1. Eigentum und Zurückbehaltungsrecht

Sämtliche von Hotbath verkauften Waren bleiben Eigentum von Hotbath, bis die diesbezügliche Vergütung zuzüglich etwaiger Zinsen und Kosten vollständig beglichen worden ist. Es ist dem Auftraggeber verboten, nicht bezahlte Waren von Hotbath und/oder Waren, die Eigentum von Hotbath sind, zu vermieten, zu verpfänden, diese mit einer Sicherheitsbestellung zu belasten beziehungsweise auf eine andere Art und Weise zu belasten oder zu veräußern. Hotbath steht immer das Reklamationsrecht im Sinne von Buch 7 Artikel 39 ff. des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuchs (Burgerlijk Wetboek; kurz: BW) zu. Der Auftraggeber ist verpflichtet, einer jeglichen Person, die ein jegliches Recht hinsichtlich solcher beim Auftraggeber vorhandenen Waren ausüben möchte (namentlich über eine Pfändung), darauf hinzuweisen, dass diese Waren Eigentum von Hotbath sind, und Hotbath unverzüglich über diese Pfändung zu informieren.

Alle von Hotbath zur Verfügung gestellten Inhalte unterliegen dem Urheberschutz. Diese Inhalte dürfen ausschließlich mit Genehmigung von Hotbath und mit Quellenangabe verwendet werden.

  1. Kosten

Sämtliche Kosten für einen Rechtsbeistand, die Hotbath hinsichtlich eines Streitfalls zwischen ihr und dem Auftraggeber entstehen, gehen zu Lasten des Auftraggebers. Dies gilt auch vollumfänglich im Falle eines Zahlungsverzugs seitens des Auftraggebers. Die zu zahlenden außergerichtlichen Kosten betragen in einem solchen Fall 15 % (fünfzehn Prozent) des Rechnungsbetrags auf die ersten 2.270,00 € (zweitausendzweihundertsiebzig Euro) und 10 % (zehn Prozent) auf den darüber liegenden Betrag zuzüglich Umsatzsteuer. Der Mindestbetrag an zu erstattenden außergerichtlichen Kosten wird auf einen Betrag in Höhe von 150,00 € (hundertfünfzig Euro) zuzüglich Umsatzsteuer festgelegt.

  1. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit, Nichtigerklärung oder Unverbindlichkeit einer der Bestimmungen aus diesen Bedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Sofern eine oder mehr Bestimmungen jetzt oder in Zukunft unwirksam oder unverbindlich sein oder für nichtig erklärt werden sollte(n), wird/werden diese durch (eine) wirksame Bestimmung(en) ersetzt, die dem Inhalt und der Zielsetzung der unwirksamen, für nichtig erklärten oder unverbindlichen Bestimmung(en) am nächsten kommt/kommen.

  1. Änderungen an den Bedingungen

Hotbath hat das Recht, die vorliegenden Bedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Änderungen und Ergänzungen hinsichtlich der vorliegenden Bedingungen treten 30 (dreißig) Tage nach deren Bekanntgabe in Kraft.

  1. Streitfälle

Auf den Vertrag und sonstigen Rechtsverhältnisse zwischen Hotbath und dem Auftraggeber findet ausschließlich niederländisches Recht Anwendung. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sämtliche Streitfälle werden in erster Instanz dem zuständigen niederländischen Gericht in Den Haag zur Entscheidung vorgelegt, wobei gilt, dass Hotbath auch berechtigt ist, Streitfälle dem Gericht zur Entscheidung vorzulegen, das gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen für die Entscheidung im fraglichen Streitfall zuständig ist.

Op de hoogte blijven?

Altijd als eerste op de hoogte zijn van onze acties en nieuwsberichten? Meld je hieronder aan voor onze nieuwsbrief!

Volg ons!

Op de hoogte blijven?

Volg ons!

© 2022 Hotbath – Privacy Statement – Algemene Voorwaarden

Download het media pakket!

U staat op het punt om het media pakket te downloaden. Bij het gebruik van het pakket vragen wij altijd een vermelding van Hotbath. Dit kan bijvoorbeeld door ons te benoemen in het bericht of ons te taggen in het dat u plaatst. Door dit pakket te downloaden gaat u hiermee akkoord. Wenst u de beelden zonder vermelding te gebruiken? Dan heeft u hiervoor schriftelijke toestemming nodig. 

Bedankt voor het downloaden!

Pin It on Pinterest

preloader